Es sind Berichte von Patientinnen, deren Brustverkleinerung oder einseitige Brustangleichung nach Brustkrebs von den Krankenkassen nicht bezahlt werden will.
 Im Text gibt es dazu auch einen Kommentar aus unserer Praxis.